Autodesk FeatureCAM
Schulung anfragen

FeatureCAM Add-Ins, die die NC-Programmierung erleichtern

Wir passen FeatureCAM gezielt auf Ihre Anforderungen an. Denn nach 20 Jahren Zusammenarbeit mit unseren Kunden und Interessenten aus verschiedenen Branchen und in unterschiedlichen Projekten wissen wir, was das NC-Leben leichter macht. Vor allem bieten unsere Add-Ins mehr Funktionen und eine perfekte Verknüpfung der einzelnen Softwareprodukte.

Aktuell liefern wir unseren Kunden die folgenden FeatureCAM Zusatzprogramme als Add-In:

  • SYSCAM Bohrmanager
  • SYSCAM Toolbox
  • SYSCAM Toolbox P+
  • SYSCAM Zyklenmanager
  • SYSCAM VERICUT Schnittstelle

Mit dem SYSCAM Bohrmanager im Handumdrehen fertig!

SYSCAM BohrmanagerDer SYSCAM Bohrmanager erstellt vollautomatisch alle Bohr- und Fräsbearbeitungen an angelernten zylindrischen Löchern. Ein echtes Plus: als Erkennungsmerkmal können die Farbe der Bohrstufe und die ASCII Daten der Bohrungspositionen eine eindeutige Zuordnung ergeben. Somit sind Passung und Qualität, Durchgangsloch oder Gewindeart, Nutzen von Formwerkzeugen oder mehreren Bearbeitungsfolgen, die Zyklen und die Bearbeitungsfolge klar zugewiesen. Das Anlernen der Datenbank erfolgt denkbar einfach und erfordert keine Programmierkenntnisse.

Die tabellarische Darstellung der Bearbeitungen mit allen Technologiewerten ermöglicht zusätzliches Einfügen wie STOP, Bruchkontrolle und die Eingabe aller Parameter für die Bohrzyklen sowie unterschiedliche Varianten des Tieflochbohrens.

Die SYSCAM Toolbox optimiert und vereinfacht

SYSCAM ToolboxBei der SYSCAM Toolbox gibt es eine Sammlung von Funktionen. Eine Übersicht erleichtert die Bedienung nach AFE und stellt zusätzliche Funktionen zur Verfügung.

Die tabellarische Darstellung der Bearbeitungen mit allen Technologiewerten ermöglicht zusätzliches Einfügen wie STOP, Bruchkontrolle und die Eingabe aller Parameter für die Bohrzyklen. Bohrungen können automatisch benannt und nach dem Bearbeitungsbereich aufgeteilt werden. Zusätzliche Sortierfunktionen der Werkzeuge verringern das manuelle Sortieren nach der AFE deutlich.

Das Messen erfolgt vor, während und nach den Bearbeitungen. Das entlastet Ihre Facharbeiter enorm!

In-Prozess-Messen mit der SYSCAM Toolbox P+

SYSCAM Toolbox P+Bei der Toolbox P+ übernehmen intelligente Messzyklen von RENISHAW überwachende, kontrollierende und justierende Aufgaben direkt in der CNC-Maschine. Das entlastet Ihre Facharbeiter enorm!

Die Programmierung erfolgt direkt in FeatureCAM mit klarer Benutzerführung und natürlich steuerungsneutral. So kann jeder Facharbeiter auf 15 Jahre mannloses Fertigungs-Know-how von RENISHAW zurückgreifen und jedes Bauteil kann bei Bedarf kurzfristig auf einer anderen Maschine gefertigt werden!

Funktionsumfang und Vorteile der Toolbox P+:

  • Rohteil kontrollieren, Ausrichten und Nullpunkt setzen (unbeaufsichtigt, ermöglicht einfachere Spannmittel, Bearbeitung nur wenn Rohling o.k.)
  • Passungen justieren (unbeaufsichtigt, nur Gutteile, Protokoll)
  • Kalibrieren, Werkzeuge kontrollieren
  • Ein wichtiger Schritt für Gutteile unabhängig vom Personal, auch in der Automatisierung, gerade auch bei kleinsten Losgrößen!

Der SYSCAM Zyklenmanager macht NC-Code editierbar

Werden Technologie und Programmierung im Haus auf unterschiedliche Facharbeiter aufgeteilt (Schichtbetrieb), ist eine übersichtliche NC-Programmausgabe strategisch sinnvoll. So kann der qualifizierte Facharbeiter an der Maschine das NC-Programm einfach anpassen und somit auch komplexe Bauteile in kurzer Zeit einfahren und Gutteile produzieren.

Der SYSCAM Zyklenmanager wandelt die erzeugten Bearbeitungsfolgen selektiv in Steuerungszyklen für das Fräsen um und übernimmt dabei die von FeatureCAM eingestellten Parameter. Dies unterstützt die Ausgabe der Heidenhain Zyklen, z. B.:

  • RECHTECKTASCHE CYCL 251
  • KONTUR-ZUG CYCL 25.0
  • KONTUR-DATEN CYCL 20
  • RÄUMEN CYCL 22
  • und weitere ...

Zusätzlich können Anwenderzyklen und Sonderausgaben im Zyklenmanager definiert werden, die zum Beispiel inkrementelle Zustellungen mit Wiederholungen ermöglichen.

  • Wir waren dabei! Bei DMG MORI Halle 2 im Bereich "Digtial Factory". 

  • Vericut-News VUE 2018

    Das neue Kundenmagazin VERICUT NEWS ist fertig. Hier geht es zum Download.
  • Kostenfreie Tages-Workshops

    Path to Productivity von DMG MORI, 3 Tagesseminare 21., 22. und 23.7.2017. Jetzt anmelden.
  • Film ab!

    Hier finden Sie einen kurzen Film zu unserer Komplettlösung für die NC Produktion: Film ab!
  • Autodesk FeatureCAM Schulungen

    Nächste Termine 2018 auf Anfrage. Inhalte der Schulungen...
  • Referenzen

    Dornbracht, Wüsthof, Fütterer, Geuder, Heckler, Heraeus, Kärcher , Moll, Nexus, Symax, Zwilling, ... und weitere Kunden!

SYSCAM VERICUT Schnittstelle

Die Komplettkontrolle des NC-Programms ist in der Folge der letzte Schritt und stellt gleichzeitig die Endkontrolle vor der Fertigung da.

Die Simulation gibt eindeutige Ergebnisse über die Machbarkeit, die Richtigkeit des NC-Programms, mögliche Kollisionen und die Vollständigkeit der Programmierung aus. Darauf sollte niemals verzichtet werden, um langfristig Gutteile zu produzieren und die Nerven der Facharbeiter an der Maschine zu schonen.

Insofern sahen wir es als unsere Pflicht, die Schnittstelle in der Handhabung einfach zu gestalten und eine vollständige Funktionsfähigkeit zu entwickeln. Nur so wird die Simulation gerne und damit immer eingesetzt!

Funktionsumfang:

  • Überträgt per Mausklick Spannmittel, Rohteil, Fertigteil, Werkzeug und Halter, Nullpunkte, Position auf Maschinentisch und NC-Programm
  • Kann alle Analysen unterstützen, z. B. benötigte Werkzeuglänge, Soll-Ist-Vergleich, Kollisionen und Batchbetrieb